Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

6  Anwenden


Durch Anwenden des Wissens Interkulturelle Handlungssicherheit gewinnen.

Praxisorientiertes Arbeiten, praktische Fallbeispiele, Lernen durch konkrete Handlungen anhand von Methoden und Übungen, lassen Interkulturelle Kompetenz fühlen und neue Erkenntnisse schaffen. 

Durch das Anwenden, das Vollziehen dessen, worüber wir sprechen, beziehen wir alle unsere Sinne mit ein. Somit kann Interkulturelle Kompetenz nachhaltig gestärkt werden.

Durch das Anwenden im Rahmen des Interkulturellen Trainings und Coachings gewinnen Sie mehr Sicherheit in interkulturellen Situationen. Neue Erkenntnisse können dadurch verinnerlicht und gefestigt werden.

Kein Jongleur schafft es ohne Übung, ohne Fehler, ohne Fehlgriffe und Fehltritte.

Lassen Sie sich durch die richtigen Übungen für Ihr spezielles Anliegen inspirieren.

 

  Arbeitsweise Schritt 7: RückmeldenArbeitsweise Schritt 7: Rückmelden